Einsatz 22 - Bauzaun verlegt Straße

Symbolbild LFB

Am 19.07.2017, 20:15 Uhr, wurde die Feuerwehr Gisingen noch während eines weiteren laufenden Unwettereinsatzes, in die Hämmerlestraße alarmiert. Dort wurde durch Windstöße mehrere Elemente eines Bauzauns der angrenzenden Baustelle auf die Fahrbahn geweht. Die Zaunteile wurde von der Straße entfernt. Es kam zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen auf der Hämmerlestraße. 

Die Feuerwehr Gisingen war mit zwei Fahrzeugen (TLFA und VF) und 20 Mann rund eine halbe Stunde im Einsatz.