Aufgaben

Die Stadt Feldkirch besteht aus 6 Fraktionen und ebenso vielen Feuerwehren. Im Stadtteil von Gisingen ist die Freiwillige Feuerwehr Gisingen mit dem Brandschutz beauftragt. Die Feuerwehr besteht aus ehrenamtlichen Mitgliedern, die jederzeit einsatzbereit sind, ohne dafür bezahlt zu werden.

Die Aufgaben einer Feuerwehr sind sehr vielfältig und die Anforderungen an die gesamte Einsatzmannschaft sehr hoch. Als „Wehr“ gegen das Feuer gegründet, hat sich das Einsatzspektrum der Feuerwehren in den vergangenen Jahrzehnten gewandelt und vervielfältigt. Schwere Brände sind eher die Ausnahme als die Regel. Heutzutage sehen wir uns als kompetenter Dienstleister, der rasche und professionelle Hilfe in fast jeder Situation anbieten kann.

Die Feuerwehr ist kein Verein und keine Behörde, sie ist eine „Körperschaft des öffentlichen Rechts“, die nach gesetzlichen Vorgaben Aufgaben erfüllt. Diese sind in der Feuerpolizeiordnung geregelt.

header mtf austr

RETTEN – SCHÜTZEN – LÖSCHEN - BERGEN

Dieses Motto der Feuerwehren ist sehr bekannt und beinhaltet die Aufgaben unserer Organisation im Wesentlichen.

RETTEN:

Ziel ist immer die Rettung von Mensch, Tier oder Sachwerten. Ob nach Verkehrsunfällen, Bränden oder sonstigen Notlagen – erste Aufgabe der Feuerwehr ist natürlich die Rettung von Menschenleben. Oftmals ist dazu teures Gerät, wie moderne Atemschutzausrüstung oder ein Drehleiterfahrzeug, erforderlich. Nicht selten ist die Ausfahrt mehrerer Einsatzfahrzeuge notwendig, um eine Katze aus einer Zwangslage zu befreien. Wenn es Sachwerte zu schützen gilt, so ist die Feuerwehr Gisingen ebenfalls rasch zur Stelle.

SCHÜTZEN:

Die Feuerwehr hilft nicht nur im Notfall, sie ist auch für Präventionsschulungen für die Bevölkerung zuständig. Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen, Veranstaltungen für die Bürger und ein kompetenter Ansprechpartner - all das ist die Feuerwehr Gisingen. Zum Themenbereich „Schützen“ gehört auch die Verhinderung von Schadensereignissen, wie z.B. Hochwasservorbereitungsarbeiten oder die Durchführung von Brandsicherheitswachen bei diversen Anlässen und Veranstaltungen.

LÖSCHEN:

Die Löschtechnik hat sich in den letzten Jahren eklatant weiterentwickelt. Neben dem klassischen Löschmittel Wasser kommt vermehrt Schaum zum Einsatz. Besonders die Zugabe von nur geringen Schaummittelmengen (0,1 bis 0,3 %) zum Löschwasser optimiert im Vergleich zum herkömmlichen Wasser den Löscheffekt um ein Vielfaches. Neben Schaum und Wasser stehen noch Ergänzungslöschmittel, wie Pulver (Pulverlöschanlage, Pulverlöschanhänger) oder Sonderlöschmittel, wie CO2, Metallbrandpulver oder Bioversal zur Verfügung. Ziel eines jeden Löscheinsatzes ist es, den Schadensbereich einzugrenzen, die Ausbreitung des Feuers zu verhindern und mögliche Folgeschäden durch die Brandbekämpfung, wie z.B. Löschwasserschäden, zu minimieren.

BERGEN:

Der klassische Einsatz ist das Freimachen von Verkehrsflächen durch Entfernen eines verunfallten Fahrzeuges von der Verkehrsfläche. Der gesetzliche Auftrag der Feuerwehr ist es, ein Verkehrshindernis rasch zu beseitigen, um Folgeunfälle zu verhindern und den öffentlichen Verkehrsfluss wieder zu gewährleisten. Auch die Bergung von Leichen gehört manchmal leider zur Aufgabe der Feuerwehr. Für Bergungen steht der Feuerwehr Gisingen eine umfangreiche Anzahl an Geräten und Fahrzeugen zur Verfügung.

 


Bürgerdienste und Öffentlichkeitsarbeit

header dorffest

Jährlich im Frühjahr lädt die Feuerwehr Gisingen Groß und Klein zum „Dämmerschoppen“ auf den Vorplatz der Volksschule Gisingen Sebastianplatz ein. Nicht nur das gemütliche Flair sorgt für gute Stimmung unter den bunt gemischten Besuchergruppen, die Feuerwehr Gisingen gibt sich auch immer Mühe, ein für alle Altersgruppen ansprechendes Rahmenprogramm auf die Beine zu stellen (z.B.: Brandsimulation Küchenbrand, Bergeschereneinsatz, Livemusik). Beim Rahmenprogramm wurde aber auch auf den Jugendschutz besonderer Wert gelegt. Die Aktion „KENNiDI“ der Supro - Werkstatt für Suchtprophylaxe war beim Dorffest zu Gast und versorgte die Festbesucher mit köstlichen alkoholfreien Cocktails.

uebung1dorffest1

 

 

 

 

 

 

Das Kirchenjahr hinterlässt ebenfalls seine Spuren im breiten Tätigkeitsgebiet der Feuerwehr Gisingen. Ob zu Ausrückungen, wie zum Beispiel bei der Fronleichnamsprozession oder bei Absperrdiensten für verschiedenste Prozessionen und Veranstaltungen im Kirchenjahr der Pfarre Gisingen (Wohnviertelmesse und die Prozession zu Christi-Himmelfahrt) steht unsere Wehr gerne zur Verfügung.

header feuerloescher

Damit es erst gar nicht zu einem Einsatz der Feuerwehr kommen muss, wird bei mehreren Veranstaltungen das ganze Jahr hindurch auch großer Wert auf die Brandverhütung gelegt. Die Gisinger haben jedes Jahr die Möglichkeit, im Zuge der Aktion „Feuerlöscherüberprüfung“ ihre Löschgeräte kontrollieren zu lassen. Dieser Besuch im Gerätehaus bietet auch die Möglichkeit, sich über Neuigkeiten auf dem Bereich der Löschmittel für den Hausgebrauch zu informieren. Ebenfalls werden durch die Feuerwehr Gisingen Löschtrainings, zuletzt mit dem katholischen Frauenbund Gisingen, durchgeführt. Dabei wird der richtige Einsatz von Feuerlöschern praktisch geübt. Auch bei Brandsicherheitswachen bei verschiedenen Veranstaltungen (z.B.: Faschingsball, Seniorenball, Konzerte) wird immer wieder unsere Freizeit in den Dienst des Nächsten gestellt.

feuerloescher1feuerloescher2

 

 

 

 

 

 

 

Ohne Nachwuchswehrmänner und Frauen kann eine Feuerwehr sein Fortbestehen nicht gewährleisten. Nicht nur deshalb wird bei der Feuerwehr Gisingen die Jugendarbeit auch außerhalb der Jugendfeuerwehr großgeschrieben. Für die jüngeren „Fans“ bieten die Fahrzeug- und Gerätehausbesichtigung eine willkommene und actionreiche Abwechslung zum normalen Kindergartenalltag. Beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Gisingen und bei der Vereinsmesse werden jeder Altersklasse das Können und der Zusammenhalt der Feuerwehr näher gebracht, ganz getreu unserem Motto „Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr“.

header kind

 


Brauchtumspflege

header festwagen

Neben der freiwillig geleisteten Arbeiten bei Einsätzen und Proben ist die Feuerwehr Gisingen aber auch die restliche Zeit hindurch immer wieder gerne bei verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen der Brauchtumspflege ehrenamtlich tätig. Ein klares und deutliches „Ja“ unserer Wehr zum gelebten Brauchtum.

Bereits seit vielen Jahren zieht im Fasching traditionell der „Kinderumzug Gisingen“ seine bunten Linien durch die Straßen von Gisingen. Um die Sicherheit der Teilnehmer und der zahlreichen Zuschauer, sowie den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, werden durch die Feuerwehr Gisingen Verkehrsdienst verrichtet und die nötigen Sperren gesetzt und wieder aufgelöst.

header funken

Ebenfalls ist die Brandsicherheitswache beim Funkenabbrennen eine wichtige Unterstützungsarbeit für Brauchtum in Gisingen. Mit dem gesamten Löschzug wird der sichere Ablauf der Veranstaltung bestmöglich gewährleistet. Keineswegs nur ein gemütlicher Abend im Schein des Funkens, wie auch kleinere Einsätze in den vergangen Jahren zeigten.

header friedenslicht

Auch in der Weihnachtszeit bleibt nicht nur Zeit für Familie und Freunde. Jährlich wird am Weihnachtsabend das Friedenslicht im Gerätehaus Gisingen durch die Feuerwehrjugend behütet und an die Bevölkerung gegen eine freiwillige Spende ausgegeben Der dabei erzielte Erlös kommt einem gemeinnützigen Projekt zugute.

Suche

 

Termine

Mi Nov 14, 2018 @17:00 - 09:00PM
Blutspendeaktion
Fr Nov 23, 2018 @20:00 - 10:00PM
Ausschuss- und Funktionäre-Abschlusssitzung
Sa Dez 08, 2018 @19:00 - 11:00PM
Weihnachtsfeier mit Preisjassen
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich