Einsatz 03 - Technischer Defekt an LKW - Bindemittel wird benötigt

Symbolbild Oelspur

(Symbolbild)

Am Samstag, den 07. Jänner 2017 wurde die Feuerwehr Gisingen um 11:31 Uhr durch die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle zu einem technischen Einsatz in die Hämmerlestraße gerufen. Aufgrund eines technischen Gebrechens an einem Müll-LKW kam es auf der Hämmerlestraße zu einer Ölverschmutzung. Diese Verschmutzung wurde durch die Feuerwehr Gisingen mittels Öl-Bindemittel beseitigt und die Straße konnte wieder freigegeben werden.

Die Feuerwehr Gisingen stand mit zwei Fahrzeugen (KDOF und LFB-A) und 23 Mann ca. 30 Minuten im Einsatz.