Einsatz 68 - Medizinischer Notfall in Teleskopmastbühne

TE Kapfstrasse

(Symbolbild)

Am 13. Dezember 2018 wurden die Feuerwehren Gisingen und Feldkirch-Stadt zu einem medizinischen Notfall in einer Teleskopmastbühne alarmiert. Aufgrund der Umstände, dass sich zum Zeitpunkt der Alarmierung der Patient, welcher zugleich auch Fahrer und Bediener dieser Teleskopmastbühne war, noch in einer Höhe von rund 25 Meter befand, wurde die Drehleiter Feldkirch-Stadt zum Einsatz alarmiert.

An der Einsatzstelle angekommen, gab es glücklicherweise nichts mehr für die Einsatzkräfte zu tun, da der Fahrer die Bühne selbst noch zu Boden gefahren hat und somit bereits von der Rettung erstversorgt werden konnte.

Die Feuerwehr Gisingen war mit einem Fahrzeug und 5 Mann im Einsatz.