Einsatz 07 - Kaminbrand

Kaminbrand Austrasse 070

Am Samstag, den 04. Februar 2017 wurde die Feuerwehr Gisingen um kurz nach 18:00 Uhr durch die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle zu einem möglichen Kaminbrand in die Sägerstraße alarmiert.

Ein besorgter Passant bzw. Nachbar bemerkten wie aus dem Kamin Funken flogen und alarmierten daraufhin folgerichtig die Feuerwehr. Bei der äußeren Erkundung durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Gisingen mittels zuhilfenahme einer Wärmebildkamera konnte jedoch keine Gefährdung ausgemacht werden. Da die Bewohner des Wohnhauses nicht zu Hause waren, konnte das Wohnhaus nicht von innen erkundet werden, woraufhin die Feuerwehr Gisingen nach ca. 30 Minuten den Einsatzort wieder verlassen hatte.

Die Feuerwehr Gisingen war mit dem kompletten Löschzug (KDOF, TLF3000/200, LFB-A und KLF) und 27 Mann im Einsatz. Außerdem waren die Stadtpolizei Feldkirch sowie die Polizei Feldkirch mit je einer Streife vor Ort.