Einsatz 27 - Ölspur - Bindemittel wird benötigt

TE Ruettenenstrasse Oelspur 50

Am frühen Montagabend, des 13. Juli 2015, wurde die Feuewehr Gisingen um 17:44 Uhr zu einem technischen Einsatz in die Rüttenenstraße gerufen.

Aufgrund eines technischen Gebrechens verlor ein PKW eine größere Menge an Öl/Treibstoff und verursachte so eine verschmutzte Fahrbahn im Kreuzungsbereich der Rüttenenstraße und Viehgatter. Das ausgelaufene Öl- und Treibstoffgemisch wurde durch die Feuerwehr Gisingen mittels Ölbindemittel aufgenommen und die Straße gesäubert.

Die Feuerwehr Gisingen stand mit drei Fahrzeugen (KDOF, LFB-A und VF) und 28 Einsatzkräften rund 30 Minuten im Einsatz. Außerdem war ein Fahrzeug der Bundespolizei Feldkirch mit drei Kräften vor Ort.

Suche

 

Termine

Mi Sep 02, 2020 @20:00 - 10:00PM
Dienstgrade-Fortbildung
Mo Sep 07, 2020 @20:00 - 10:00PM
9. Allgemeine Übung (Gruppenübungen)
Mo Sep 14, 2020 @20:00 - 10:00PM
10. Allgemeine Übung (Zugsübung)
Mi Sep 16, 2020 @20:00 - 10:00PM
Zusatzübung Atemschutz
Do Sep 17, 2020 @19:00 - 09:00PM
ÖFAST 3. Termin
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich