Einsatz 5 – Wasserrohrbruch im Keller

TE Muenkafeld Wasser KG 6

Am Donnerstag, den 24.04.2014 um 19:43 Uhr, wurde die Feuerwehr Gisingen in das Münkafeld gerufen, wo auf Grund eines Rohrbruchs der Hauptwasserleitung Wasser in einen Keller gelaufen war. Im Keller stand in mehreren Räumen das Wasser zwischen 30cm und 50cm hoch. Ein Mitarbeiter des Wasserwerkes Feldkirch drehte die Zuleitung ab. Das Wasser wurde mittels Tauchpumpen und Nasssaugern entfernt und die Einsatzstelle dann an den Hausmeister übergeben.

22 Mann der Feuerwehr Gisingen waren mit zwei Fahrzeugen (LFB-A, KLF) rund 2 Stunden im Einsatz. Das Wasserwerk Feldkirch war mit einem Mann vor Ort, die Stadt- und Bundespolizei mit je einem Fahrzeug und 2 Mann.

Yeezys - release dates & more., Jordans, colorful nike girl sneakers sale for women - Urlfreeze News | New Balance 990v3 (Infant/Toddler) – IC990GY3 – IetpShops

Suche

 

Termine

Keine Termine
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich