Einsatz 45 - Brand bei Loacker Recycling - Restmüllhaufen in Vollbrand

BR-Loacker 120

Am späten Montagabend, des 30. Juli 2018 wurden die Feuerwehr Gisingen, Altenstadt, Nofels und Feldkirch-Stadt um 21:22 Uhr durch die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle zu einem Großbrand bei der Fa. Loacker Recycling im Münkafeld in Gisingen alarmiert. Im Bereich des Restmülllagers ist durch Selbstentzündung ein Brand ausgebrochen welcher eine starke Rauchentwicklung nach sich zog. Bereits auf der Anfahrt vom Feuerwehrhaus zum Einsatzort konnte der Einsatzleiter die aufsteigende Rauchsäule wahrnehmen und vor Ort bei der Erkundung stand der Restmüllbereich bereits in Vollbrand.

Gemeinsam mit sämtlichen umliegenden Wehren konnte der Brand rasch unter Atemschutz unter Kontrolle gebracht, die Stahlkonstruktion des Hallendaches durch sofortige Kühlmaßnahmen erhalten und mit Hilfe des Löschunterstützungsfahrzeug (LUF60), von der nachalarmierten Feuerwehr Rankweil, konnte die Lagerhalle entraucht werden. Im Anschluss fanden noch Ablöscharbeiten mit dem Bagger der Fa. Loacker Recycling statt.

Die Feuerwehr Gisingen war mit dem kompletten Löschzug (KDOF, TLF3000/200, LFB-A und VF mit TSA) und 44 Mann ca. 2,5 Stunden im Einsatz. Außerdem waren die Feuerwehren Altenstadt (3 Fahrzeuge, 23 Mann), Nofels (4 Fahrzeuge, 30 Mann), Feldkirch-Stadt (5 Fahrzeuge, 33 Mann) und Rankweil (4 Fahrzeuge, 37 Mann) im Einsatz. Ebenso waren der Rettungsdienst mit insgesamt 6 Mann, die Polizei mit 4 Mann und die Stadtpolizei mit 2 Mann am Einsatz beteiligt.

 

Suche

 

Termine

Mi Nov 14, 2018 @17:00 - 09:00PM
Blutspendeaktion
Fr Nov 23, 2018 @20:00 - 10:00PM
Ausschuss- und Funktionäre-Abschlusssitzung
Sa Dez 08, 2018 @19:00 - 11:00PM
Weihnachtsfeier mit Preisjassen
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich