Einsatz 03 - Automatische Brandmeldeanlage in Gewerbepark hat ausgelöst

Symbolbild BMA

Bereits zum zweiten Mal am Freitag, den 11. Jänner 2019 wurden die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr Gisingen zu einem Brandeinsatz gerufen. In einem großen Gewerbepark im Münkafeld hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Bei der Erkundung im Bereich der Auslösung konnte jedoch kein Brand oder Rauch festgestellt werden und die Männer und Frauen der Feuerwehr Gisingen konnten rasch wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Die Feuerwehr Gisingen stand mit dem Löschzug (KDOF, TLF 3000/200, LFB) und 29 Mann im Einsatz. Außerdem waren eine Streife der Stadtpolizei Feldkirch sowie der Brandschutzbeauftragte des Ingenieurbüro Huber vor Ort.

Einsatz 02 - Kaminbrand in Mehrfamilienhaus

BRAND-Saegerstrasse-Kaminbrand 100

Am Freitag, den 11. Jänner 2019 wurde die Feuerwehr Gisingen um 07:51 Uhr zu einem Brandeinsatz in die Sägerstraße gerufen. Passanten bemerkten bei einem Mehrfamilienhaus Funkenflug aus dem Rauchfang bzw. Kamin und alarmierten daraufhin die Feuerwehr. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte dieser keine Gefahren feststellen. Sicherheitshalber wurde der zuständige Rauchfangkehrer verständigt, welcher auch umgehend am Einsatzort eintraf und die Einsatzstelle gemeinsam mit den Einsatzkräften nochmals kontrollierte und wieder freigab.

Die Feuerwehr Gisingen war mit dem Löschzug (KDOF, TLF3000/200, LFB) und 22 Mann ca. eine Stunde im Einsatz.

View the embedded image gallery online at:
http://www.feuerwehr-gisingen.at/home/einsaetze#sigFreeId94934d056d

Einsatz 01 - Sicherungsarbeiten aufgrund vermeintlichen Gebäudeeinsturzes

LFB-Technisch

(Symbolbild)

Am 10. Jänner 2019 wurde die Feuerwehr Gisingen um 13:27 Uhr zu einem vermeintlichen Gebäudeeinsturz in die Hauptstraße gerufen. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter vor Ort, konnte kein Einsturz festgestellt werden. Lediglich ein Holzbalken hat sich gelöst und der Besitzer befürchtete nun einen Einsturz. Zur genaueren Abklärung wurde ein Zimmermann an die Einsatzstelle alarmiert, welcher gemeinsam mit dem Einsatzleiter die Schadensstelle inspizierte und provisorisch eine Befestigung dieses Balkens vornahm. Seitens der Feuerwehr Gisingen waren keine Maßnahmen notwendig.

Die Feuerwehr Gisingen stand mit drei Fahrzeugen (KDOF, TLF 3000/200, LFB) und 29 Mann im Einsatz.

Suche

 

Termine

Sa Jan 26, 2019 @14:00 -
Dienstgradesitzung - Zeit noch offen
Mi Feb 06, 2019 @20:00 - 10:00PM
1. Ausschusssitzung 2019
Sa Feb 16, 2019 @19:00 - 03:00AM
Brandwache Butzvarrukt
So Feb 17, 2019 @19:00 - 03:00AM
Brandwache Butzvarrukt
Mo Feb 25, 2019 @20:00 - 10:00PM
Dienstgrade-Fortbildung
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich